Tour 65: Kirgisien - Almaty (951 km) 2013
Kirgisien 2013
Chris Tour 68: Strasbourg - Vicenza (1275 km) 2014
Alpen 2014
on the Tour 75: Iran - Persischer Golf (2690 km) 2015
Iran 2015
Bike Tour 82: Karibik: Barbados - Haiti (902 km) 2016
Karibik 2016

Home: Alle Touren Karte Bikes Run & Fun Links Kontakt Suchen EA: Palästina/Israel

Tour 22: Ankara - Baku (2100 km)


VG WORT

Baku

Schreien gegen ohrenbetäubensten Lärm...


Ankara - Baku: Von A nach B
Ich werde wieder alle Stinkefinger gleichzeitig zeigen

Ich weiß, ich werde wieder fluchen, werde kreischen und schreien gegen ohrenbetäubensten Lärm, gegen meterhohe wankende LKW, die an mir vorbeirauschen. Die türkischen Busfahrer bleiben die brutalsten von Eurasien. Getrieben von einem unbarmherzigen Konkurrenzkampf.
Ich werde wieder alle Stinkefinger gleichzeitig zeigen. Die Erfindung der Hupe verfluchen. Auch wenn die meisten meinen, mir grüßend eine Freude zu machen. Die andern mich wohlwollend warnend von der Fahrbahn scheuchen. Aber diese Straße hat nun wirklich nicht den winzigsten Seitenstreifen. Der Asphalt wölbt sich am Rand ein Stückchen nach oben. Ich balanciere auf dem ausfransenden Belag. Über Steine und Steinchen. Ich muss wieder realisieren: Für einen türkischen Fahrer hat ein Fahrradfahrer auf der Fahrbahn nichts zu suchen. Ich muss es erkennen, muss es verstehen, muss es akzeptieren, und dann muss ich es schließlich umsetzen. Immer wieder.
Und ich werde dennoch immer wieder das Glück brauchen, genau im richtigen Augenblick jenen Millimeter nach rechts zu rücken, mich ein Stück zum Straßenrand hinüberzulehnen - um zu überleben. Und im Zweifelsfall in den Graben zu springen, zu fallen, zu stürzen.
Allen habe ich abgeraten, jemals mit dem Rad in die Türkei zu fahren. Habe gelesen von einem Afrika-Radler, der mit schwersten Verletzungen am türkischen Straßenrand liegengelassen wurden. Habe gesprochen mit einem schwäbischen Radler, den anatolische Hunde krankenhausreif gebissen haben. Aber es ist dieser Zwang, die Notwendigkeit, die niemand sieht außer mir selbst: von A nach B, von Ankara nach Baku.
Der gleiche Drang, der mich in die Sahara treibt und auf spanische Autobahnen. Am Ende steht nur eine weitere Notwendigkeit oder viele weitere Notwendigkeiten: Baku - Kabul, allein wegen des Klangs. Oder Baku - Buchara. Budapest - Baku zur Umrundung des Schwarzen Meeres. Antakya - Bagdad oder Basra. Immer nur von A nach B.

Christoph Gocke, Gedanken vor der Tour, Mainz, 8.4.2003


Routen-Karte: Ankara - Baku

Von A nach B: Streckenplanung Ankara - Baku


Zur ganzen Tour 22: Ankara - Baku (2100 km) April 2003


Home: Alle Touren Karte Bikes Run & Fun Links Kontakt Suchen EA: Palästina/Israel

Tour 48: Karakorum-Highway (1010 km) 2009
Karakorum 2009
Chris Tour 51: Khartum - Addis Abeba (1760 km) 2010
Äthiopien 2010
on the Tour 58: Alpen - Prag - Berlin (2060 km) 2011
Moldau 2011
Bike Tour 59: Errachidia - Agadir (1005 km) 2012
Marokko 2012
© Copyright 2000-2017 Christoph Gocke. Alle Rechte vorbehalten.